Berufsfeuerwehrtage der Jugendfeuerwehr Ronneburg

100_5378

Damit die Kinder der Jugendfeuerwehr einmal am eigenen Leib erleben können wie es auf einer Berufsfeuerwehwache zugeht, wurde der Berufsfeuerwehrtag ins Leben gerufen. Das bedeutet, dass die Kinder (natürlich unter Aufsicht und Betreuung) 24 Stunden im Dienst sind. Es wird theoretische Ausbildung durchgeführt, Sport getrieben, Küchendienst geschoben, eben wie bei der Berufsfeuerwehr. Und es gibt natürlich Einsätze, so 8 Stück über die 24 Stunden verteilt, auch nachts um 01.00 Uhr oder 07.00 Uhr in der Früh.